Logo Dataport

Digitale Infrastrukturen

Auswahl optionale WLAN-Ausleuchtung

Für die Vollausstattung oder auch den flächendeckenden WLAN-Ausbau muss eine Ausleuchtung des Gebäudes erfolgen. Diese wird benötigt, um spätere Probleme bei der Abdeckung und beim Roaming zu minimieren, sowie die benötigte Anzahl der Access Points und die Positionierung von diesen zu ermitteln.

Flächendeckend bedeutet die Vollausstattung einer Etage oder eines Gebäudes. Diese ist empfehlenswert, wenn die Quadratmeter Zahl 300 qm überschreitet. Für die Beauftragung werden Gebäudepläne der Ausleuchtungsfläche im DWG-Format benötigt. Falls dies nicht möglich ist, bitten wir um Zusendung der Gebäudepläne als PDF-Format, dies sollte aus Qualitätsgründen jedoch die letzte mögliche Option sein. Nach der erfolgten Ausleuchtung erhalten Sie zur weiteren Beauftragung eine Übersicht mit der genauen Anzahl an notwendigen Access Points, der Positionierung, sowie der Modelltypen als Ergebnis. Der Preis für die Ausleuchtung beträgt je qm 1,00 €